Objektorientierte Programmierung mit Java SS 2019

Aktuelles

  • Bitte eigenen Laptop in Vorlesung/Praktikum mitbringen!
  • Installations-Support: Do 21.3., Wichtig: Sie sollten vorher schon versucht haben, die Software auf Ihrem Laptop zu installieren!
  • Praktikum: ab Di 26.3.
  • Sonst nix. Bitte vorbereiten ;-) Danke!


Literatur


Weitere Infos

Programmierung in dieser Vorlesung
Tipps zu den Lernmaterialien
Inverted Classroom
Weiterführende Empfehlungen



Vorlesung - Inhalt und Termine

Organisatorisches...Di 19.3.
Grundlagen in Java
1. JDK, Eclipse und Hello World
Installations-Support dazu Do 21.3.
V01: Di 26.3.
2. Objekte und Klassen
3. Typen und Variablen
4. Kontrollstrukturen: Verzweigungen und SchleifenV02: Do 28.3., Di 2.4.
5. Arrays
6. Konsolenprogramme
Objektorientierte Programmierung in Java
7. KonstruktorenV03: Do 4.4.
8. Methoden
9. lokale Variablen, Attribute und statische AttributeV04: Di 9.4.
10. Datenkapselung und Sichtbarkeit von Attributen und Methoden
11. ListenV05: Do 11.4.
12. VererbungV06: Di 16.4.
13. InterfacesV07: Ostern Do 18.4., Di 23.4. Do 25.4.,  Di 30.4.
14. Generics
15. Exceptions
GUI-Programmierung mit JavaFX
16. Installation JavaFX SDK, Scene Builder und e(fx)clipse-Plugin
Installations-Support dazu im Praktikum 7.5.
V08Do 2.5., Di 7.5.
17. Erste Schritte mit JavaFXV09: Do 9.5.
18. Properties und Bindings
19. FXMLV10: Di 14.5.
20. Layout-Container
21. Controls
22. SceneBuilder und MVC
23. DiagrammeV11Do 16.5., Di 21.5.
24. Tabellen
optional: Weiterführende Themen
Projekt: TemperatureData-GUIDi 28.5.
Do 30.5. Christi Himmelfahrt
Probeklausur: Bitte bearbeiten Sie diese vorab!Di 4.6.
R: Do 6.6.




YouTube-Playlist





Vorlesung 01

Abkürzung: = Präsenz-Übung für die Präsenzveranstaltung (Vorlesung und Praktikum)

  • Sie müssen sich die Aufgabenstellung vorab ansehen
  • Die Lösung erarbeiten Sie sich selbst in der Präsenzveranstaltung (mit meiner Hilfe) 
  • Den ausführlichen Lösungsvorschlag im Video müssen Sie nacharbeiten


1. JDK, Eclipse und Hello World
2. Objekte und Klassen
3. Typen und Variablen

Bitte Zeit nehmen! Es wird viel wiederholt, was Sie aus der Programmierung von C schon kennen sollten bzw. ähnlich ist!


Vorlesung 02

Bitte Zeit nehmen! Es wird viel wiederholt, was Sie aus der Programmierung von C schon kennen sollten bzw. ähnlich ist!

4. Kontrollstrukturen: Verzweigungen und Schleifen
5. Arrays
6. Konsolenprogramme


Vorlesung 03

7. Konstruktoren
8. Methoden


Vorlesung 04

9. lokale Variablen, Attribute und statische Attribute
10. Datenkapselung und Sichtbarkeit von Attributen und Methoden


Vorlesung 05

11. Listen


Vorlesung 06

12. Vererbung


Vorlesung 07

13. Interfaces
14. Generics
15. Exceptions


Vorlesung 08

16. Installation JavaFX SDK, Scene Builder und e(fx)clipse-Plugin

    • Bei Fehler: Error: JavaFX runtime components are missing, and are required to run this application 
      • gehe zu "Run > Run Configurations... > Java Application" und 
      • trage folgende "VM arguments" ein: 
        • --module-path "\path\to\javafx-sdk-12.0.1\lib" --add-modules javafx.controls,javafx.fxml
  • Installation e(fx)clipse-Plugin
    • Video-Anleitung (ca. 8 min.) ab 1:44
    • Falls es Fehler gibt muss man evtl. noch angeben, wo das JavaFX SDK und Scene Builder sich befinden: 
      • "Window > Preferences > JavaFX" 
      • unter "SceneBuilder executable" und "JavaFX 11+ SDK"

optional: weiterführende JavaFX-Dokumentation



Vorlesung 09

optional: Nodes


Vorlesung 10

19. FXML
20. Layout-Container
21. Controls
22. SceneBuilder und MVC

Start PÜ-32 Projekt TemperatureData-GUI




Vorlesung 11



24. Tabellen

Fortführung PÜ-32 Projekt TemperatureData-GUI


optional: Weiterführende Themen

optional: CSS
optional: Nebenläufige Programmierung
optional: Shapes
optional: Effekte
optional: Events
optional: Diverses
optional: Dialoge
optional: HTML und Medien
optional: Gluon: JavaFX for Mobile
optional: spezielle Themen



No comments:

Post a Comment